Die Grundausbildung für Jugendgruppenleiter hat uns eine Woche voller unvergesslicher Erlebnisse beschert und inspirierende Begegnungen ermöglicht. Vielen Dank für die lehrreiche Zusammenarbeit an den JVN, die JugendAkademie und den Kreisjugendring Plön e.V. und nicht zu vergessen an die aktiven, neugierigen und aufgeschlossenen Teilnehmer*innen.

Die JGL-Entschädigung wurde in diesem Jahr erhöht. Von ursprünglich 150€/Jahr auf 180€/Jahr!!! Eine super Sache - bei Fragen wende dich bitte an uns. Das Antragsformular kannst du hier herunterladen.

Beachte bitte, dass die Anträge auf Jugendgruppenleiter_innen Entschädigung bis zum 15. November des laufenden Kalenderjahres einzureichen sind (siehe entsprechende überarbeitete Richtlinie & Formular in den Downloads.)

Wusstet ihr schon:

Es gibt Informationsmaterial speziell für Vereine und Verbände zum Thema EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) vom unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz.

 Der Bayrische Jugendring hat eine Information zum Datenschutz in der Jugendarbeit zusammengestellt.

Werdet JiM's Barkeeper bei einer unserer Schulungen 2019:

Sa, 23.02.

Sa, 04.05.

Sa, 22.06.

Sa, 26.10.

Der KJR hat Verstärkung bekommen

Mein Name ist Sophie Baierl und ich unterstütze den KJR seit August 2018 als Bildungsreferentin. Ich kümmere mich um JuLeiCa-Kurse, Betreuung und Beratung von Mitgliedsvereinen und -verbänden und helfe bei der Antragstellung für Fördermittel, etc. Außerdem interessiere ich mich besonders für Demokratieförderung und Prävention von Rechtsextremismus. Zu unseren Bürozeiten bin ich immer ansprechbar, wenn ich nicht gerade im Außendienst tätig bin.

Der KJR begrüßt ganz herzlich seinen neuen Vorstand! Als 1. Vorsitzende wurde Jana Oelschlägel gewählt. Sie wird unterstützt von Ralph Becker als 2. Vorsitzenden, Hauke von Essen als Kassenwart sowie Svenja Lutkat und Holger Bettaque als Beisitzer_in. Wir freuen uns auf ein ereignisreiches Jahr 2018!

Aus aktuellem Anlass weisen wir darauf hin, dass Anträge auf Verdienstausfall unbedingt vor  Beginn der Maßnahme einzureichen sind. Verspätet eingereichte Anträge können mitunter nicht mehr bewilligt werden. Ein Merkblatt dazu gibt es in den Downloads.

Seite zuletzt aktualisiert: 15.10.2018

Bürozeiten

Montag:            10 - 14 Uhr

Dienstag:          14 - 18 Uhr

Mittwoch:           8 - 14 Uhr

Donnerstag:   13 - 18 Uhr

 und nach Vereinbarung

(Es kann auch vorkommen, dass wir Außentermine wahrnehmen und das Büro dann ausnahmsweise nicht besetzt ist.)

Geschäftsstelle

Kreisjugendring Segeberg e.V.

An der Trave 1a

23795 Bad Segeberg

Telefon: 04551 - 3464

Fax:     04551 - 943309

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kreisjugendring Segeberg e.V., An der Trave 1a, 23795 Bad Segeberg