Fördergelder

Bild: geralt (www.pixabay.com)

Norderstedt

 

Die Stadt Norderstedt hat eigene Richtlinien und Fördermöglichkeiten.

Fördergelder rund um Corona

 

Die zeitlich begrenzten Fördergelder findet ihr hier:

Bild: juleica.de

Aus- und Fortbildung von Jugendleiter*innen

 

Die Aus- und Fortbildung von Jugendleiter*innen wird vom Kreis Segeberg finanziell gefördert.

Bild: jakob_f (www.pixabay.com)

Bild: lolame (www.pixabay.com)

Bild: waguluz (www.unsplash.com)

Bild: Brahmsee (www.pixabay.com)

Förderung der Jugendarbeit

Sonderregelung vom 01.04.2021 - 31.10.2021

Ferien- und Freizeitmaßnahmen

"Der Kreisjugendring Segeberg e.V. (KJR) kann bei der Bearbeitung von Anträgen nach den Ziffern 4 und 5 der Richtlinie des Kreises Segeberg zur Förderung der Jugendarbeit diese in der Zeit zwischen 01.04.2021 – 31.10.2021 auch fördern, wenn sie nur eintägig (Dauer mind. 8 Stunden) angeboten werden, weil mehrtägige Fahrten nicht durchführbar sind."

 

Stornokosten

"Für Fahrten, für die nach der o.g. Richtlinie Zuschüsse beantragt werden können, können pandemiebedingte Stornokosten im Rahmen der vorhandenen Haushaltsmittel übernommen werden. Diese Erstattungsmöglichkeit besteht nur, wenn der Zuschussantrag für die Fahrt vorab beim KJR bekannt war und die Antragsstellenden alle Möglichkeiten ausgeschöpft haben, um mögliche Stornokosten zu vermeiden. Dieses ist bei der Antragstellung gegenüber dem KJR nachzuweisen."

 

(Beschluss durch den Jugendhilfeausschuss des Kreises Segeberg vom 11.03.2021, DrS/2020/099-1)

 

Maßnahmen mit präventivem Schwerpunkt

 

Maßnahmen mit integrativem Schwerpunkt (§11 JuFöG)

 

Internationale Jugendbildung (§13 JuFöG)

 

Ökologische Jugendbildung (§16 JuFöG)

 

Kulturelle Jugendbildung (§17 JuFöG)

 

Ferien- und Freizeitmaßnahmen (§19 JuFöG)

 

Projektförderung und institutionelle Förderung

 

Förderung aus landes-, bundes- und internationalen Mitteln

Bild: jarmoluk (www.pixabay.com)

Jugendferienwerk

 

Das Land Schleswig-Holstein und der Kreis Segeberg ermöglichen Kindern und Jugendlichen aus finanziell "leistungsschwachen Familien" (s. entsprechende Richtlinie) die Teilnahme an Ferien- und Freizeitmaßnahmen von Trägern der freien und öffentlichen Jugendhilfe.

Bild: Landesjugendring SH

Jugendsammlung

 

Es ist nichts passendes dabei oder Anträge stellen ist nicht so euer Ding? Dann geht doch sammeln :)

Nächste Termine:

bis 23.10. Jugendsammlung

4.11. Jugendhilfeausschusssitzung

bis 15.11. Antrag auf Juleica Entschädigung (ggf. abweichende Fristen bei eurer Gemeinde/ Stadt)

27.11. Erste Hilfe für Jugendleiter*innen

 

Rollstuhl, Behinderung, Piktogramm, Symbol  Wir heißen Menschen mit Behinderung bei unseren Veranstaltungen willkommen. Meldet euch gern bei uns, wenn ihr dazu Fragen habt.

Bürozeiten:

Montag:      10 - 14 Uhr

Dienstag:     14 - 18 Uhr

Mittwoch:     8 - 12 Uhr

Donnerstag: 13 - 17 Uhr

und nach Vereinbarung

 

(Es kann vorkommen, dass wir Außentermine wahrnehmen und die Geschäftsstelle dann nicht besetzt ist.)

 

Geschäftsstelle

Kreisjugendring Segeberg e.V.

An der Trave 1a

23795 Bad Segeberg

Telefon: 04551 - 34 64

E-Mail: info(at)kjr-se.de

 

Bankverbindung

Kreisjugendring Segeberg e.V.

IBAN: DE88 2305 1030 0000 0244 06

Sparkasse Südholstein

Du findest uns auch bei

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kreisjugendring Segeberg e.V., An der Trave 1a, 23795 Bad Segeberg
Diese Webseite wurde mit MyWebsite gestaltet und nutzt WebAnalytics. Sie verwendet ausschließlich technische Cookies, die zum Betrieb dieser Webseite notwendig sind.