Fortbildungen für Jugendleiter*innen

(Die hier einzeln aufgeführten Fortbildungen sind ein Angebot des VJKA und verschiedener Kooperationspartner)

Bild: Anna Samoylova (www.unsplash.com)

Bild: Antranias (www.pixabay.com)

Bild: spiritcomms (www.pixabay.com)

Bild: rudyanderson (www.pixabay.com)

Die Termine für 2021 im Kreis Segeberg stehen noch nicht fest.

Aber sobald die Planung abgeschlossen ist, erfahrt ihr es hier.

 

Alle diese Veranstaltungen erfüllen die Voraussetzungen für die Verlängerung der Juleica:

Teilnahme an einer oder mehreren Fortbildungen im Zeitumfang von mindestens acht Zeitstunden, entsprechend 10 Schulungseinheitenà 45 min in den zurückliegenden drei Jahren und zu mindestens einem dieser Themenfelder:

  • Aufgaben und Funktionen der Jugendleiterin / des Jugendleiters und Befähigung zur Leitung von Gruppen,
  • Ziele, Methoden und Aufgaben der Jugendarbeit,
  • Rechts- und Organisationsfragen der Jugendarbeit,
  • psychologische und pädagogische Grundlagen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen,
  • Gefährdungstatbestände des Jugendalters und Fragen des Kinder- und Jugendschutzes,
  • Kenntnisse in Bezug auf den Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung nach § 8a SGB VIII.
  • innerverbandliche Demokratie und gesellschaftliche Partizipation,
  • geschlechtsbewusste Jugendarbeit und Sexualpädagogik,
  • Prävention von Rechtsextremismus und menschenverachtenden Ein-stellungen,
  • internationale Jugendarbeit und interkulturelles Lernen,
  • Medienbildung,
  • Inklusion,
  • Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • verbandsspezifische Themen
     

Quellen:

 

Bitte beachtet, dass nur ein erste Hilfe-Kurs nicht zur Verlängerung der Juleica berechtigt, weil dieser keinem der oben genannten Themenfelder entspricht. "Die erneute Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Lehrgang oder einem Auffrischungskurs ist in den Richtlinien nicht vorgeschrieben, wird aber zusätzlich zu anderen Fortbildungen als sinnvoll angesehen." (Empfehlungen zu den Juleica-Richtlinien, S. 19)

 

Bürozeiten:

Montag:      10 - 14 Uhr

Dienstag:     14 - 18 Uhr

Mittwoch:     8 - 12 Uhr

Donnerstag: 13 - 17 Uhr

und nach Vereinbarung

(Es kann vorkommen, dass wir Außentermine wahrnehmen und die Geschäftsstelle dann nicht besetzt ist.)

 

Geschäftsstelle

Kreisjugendring Segeberg e.V.

An der Trave 1a

23795 Bad Segeberg

Telefon: 04551 - 34 64

E-Mail: info(at)kjr-se.de

 

Bankverbindung

Kreisjugendring Segeberg e.V.

IBAN: DE88 2305 1030 0000 0244 06

Sparkasse Südholstein

Du findest uns auch bei

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kreisjugendring Segeberg e.V., An der Trave 1a, 23795 Bad Segeberg
Diese Webseite wurde mit MyWebsite gestaltet und nutzt WebAnalytics. Sie verwendet ausschließlich technische Cookies, die zum Betrieb dieser Webseite notwendig sind.